REZZO SCHLAUCH

Parl. Staatssekretär a.D.

Presse

29. September 2017, Pforzheimer Zeitung
"Asylrecht auf Dauer nicht zu erhalten"
PZ-Interview mit dem grünen Urgestein Rezzo Schlauch > lesen

08. Juli 2017, Hohenloher Tageblatt
Von der großen Gnade, ein Hohenloher sein zu dürfen Der ehemalige Grünen-Politiker Rezzo Schlauch sorgt für einen so heiteren wie informativen Dialekte-Abend im Forum der Sparkasse in Crailsheim. > lesen

12. April 2017, Hohenloher Tageblatt
Nur die Wahrheit bewahrt vor der Gefahr weiterer Verbrechen Rezzo Schlauch würdigt den Mut der Männer von Brettheim und bezeichnet die juristische Aufarbeitung des NS-Verbrechens als "Schande". > lesen
Hier finden Sie die komplette Rede von Rezzo Schlauch zur Gedenkveranstaltung 10. April 2017: "Die Männer von Brettheim" im Wortlaut.

22. November 2016, Die Welt
"Die EU neigt notorisch dazu, sich zu überschätzen" > lesen

14. April 2016, Die Welt
"Die CDU sollte mal aufhören, Wunden zu lecken"
Rezzo Schlauch über Schwarz-Grün in Baden-Württemberg > lesen

25. Februar 2016, Kornwestheimer Zeitung
Auf dem langen Weg durchs schwarze Land
mit freundlicher Genehmigung der Kornwestheimer Zeitung > lesen

09. Dezember 2015, Stuttgarter Zeitung
Rezzo Schlauchs Buchvorstellung in Stuttgart Erzähl's noch einmal, Rezzo! > lesen

27. November 2015, Schwarzwälder-Bote
Nagold: Großes Polit-Theater > lesen

25. November 2015, Hohenloher Tageblatt
Gastredner Rezzo Schlauch stellt die "Katastrophenjahre" im HT-Forum vor - mit Video > lesen

19. November 2015, Badische Zeitung
Helmut Schmidt als Geburtshelfer der Grünen > lesen

18. November 2015, baden online
Rezzo Schlauch: Ein Buch über die Geschichte der Grünen > lesen

04. November 2015, Badische Zeitung
Rezzo Schlauch stellt in Freiburg sein Buch "Keine Angst vor der Macht vor" > lesen

19. Oktober 2015, Badische Zeitung
Das grüne Arrangement mit der Wirklichkeit > lesen

14. August 2015, Stuttgarter Zeitung
Rezzo Schlauch zu Flüchtlingen "Albanien ist ein sicheres Herkunftsland" > lesen

5. April 2014, Stuttgarter Zeitung,
Rezzo Schlauch wird Rektor Neue Hochschule in Stuttgart> lesen

28. Oktober 2012, Die Welt
Bürgerliches Lager steht Grün näher als der Union > lesen

14. Juli 2012, Neue Württembergische Zeitung
Der Grüne Rezzo Schlauch im NWZ-Interview > lesen

27. August 2010, BZ
Warum wehren sich die Stuttgarter so gegen ihren neuen Bahnhof? > lesen

19. August 2010, Stuttgarter Zeitung
Rezzo Schlauch - Einstieg ins Gasgeschäft > lesen

9. September 2009, manager-magazin.de
Klimakatastrophe
Von Rezzo Schlauch und Nicolette S. Strauss > lesen

29. Juli 2009, PM Die Crew
Rezzo Schlauch geht in die Werbung > lesen

21. April 2007, Badische Zeitung
Blues, Rock und Speckeier - Rezzo Schlauch: Der Grünen-Politiker arbeitete für kulinarische Genüsse auf der Baustelle > lesen

5. April 2007, Stuttgarter Zeitung
Der gewollte Abgang
(aus Stuttgarter Zeitung als *.pdf) > lesen

28. September 2006, Stuttgarter Zeitung
Rezzo Schlauch kontrolliert Onlinehändler > lesen

Juni 2006, The Atlantic Times
A Natural Transatlantic Bond? The Greens are the most ‘American’ of the German parties says Rezzo Schlauch > lesen

28. Februar 2006, Badische Zeitung
Oettinger löffelt gepfefferte Suppe
Rezzo Schlauch stichelt gegen den neuen BNZ-Narrenpreisträger > lesen

19. Dezember 2005, Süddeutschen Zeitung
Ein Grüner in schwarzen Gefilden
Rezzo Schlauch wird Partner einer Münchner Wirtschaftskanzlei > lesen

 

Top | Druckversion

AKTUELLES

Zum Jahreswechsel  gibt es folgende berufliche Veränderungen:

Anwaltskanzlei
Zum 15. November 2016 habe ich meinen Sitz in der Anwaltskanzlei Mayer und Steger in München aufgegeben und konzentriere mich ausschließlich auf Stuttgart, allerdings in stark reduziertem Umfang.
Zu meinem Münchener Anwalts Kollegen Guido Kambli, der zeitgleich in die Kanzlei DUVINAGE Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Lachnerstraße 32, 80639 München, eingetreten ist, pflege ich weiterhin freundschaftliche und kollegiale Beziehungen. In den Feldern, in denen es sich anbietet, arbeiten wir auch zukünftig zusammen.

WMP holt Rezzo Schlauch in den Aufsichtsrat
Früherer Fraktionschef der Grünen verstärkt die Berliner Kommunikationsberatung
>> komplette Pressemeldung WMP lesen

Beratungsmandat ISPAT  Invest in Turkey
Dieses Mandat ist zum Ende des Jahres 2016 ausgelaufen.